Technology meets Style & Art

Virtual Elements steht für neueste angewandte Technologien und Know-how. Das Ziel ist, sich bei jedem Projekt immer ein Stück weiter zu entwickeln. Davon profitieren Sie als Kunde. Wir streben bei jedem Projekt die bestmöglichste Umsetzung an. Schlussendlich soll das Produkt den Kunden begeistern und überzeugen. Die Erwartungen an uns selbst sind hoch, dies garantiert eine konstante und hoffentlich über den Erwartungen des Kunden stehende Qualität.
Patrick Schülke, der Gründer von Virtual Elements, interessiert und beschäftigt sich unter anderem seit mehreren Jahren intensiv im Bereich der virtuellen Darstellung. Er war mitunter einer der ersten weltweit, die es geschafft haben, eine voll umfängliche Echtzeitdarstellung eines Architekturprojekts umzusetzen. Sein Enthusiasmus und Wille, neue Technologien zu Mastern und zu beherrschen ist ungebrochen.
Vorgängig war er in einem technischen Beruf tätig und führte zuletzt eine Firma im Bereich der Gebäudeautomation und kennt somit jeden Aspekt der Architektur aus der Praxis.
Sein Empfinden für Gestaltung und Design ist naturgegeben sowie auch ausgebildet worden. Durch eine praktische sowie theoretische Fotografieausbildung in einer renommierten Werbeagentur wurde ihm das nötige Wissen beigebracht, welches er im Laufe der Zeit ständig weiterentwickelt hat. Um den operativen Anforderungen gerecht zu werden, hat er sich als Organisator weiterbilden lassen.

Bei erhötem personellem Bedarf werden Partneragenturen und/oder freie Mitarbeiter herangezogen.